Wir möchten uns bei allen bedanken, die an unserer heurigen Sommeraktion teilgenommen haben und freuen uns schon auf den Herbst, wo wir wieder mit den Heimstunden starten wollen.

Bis dahin wünschen wir euch einen schönen Sommer und wir sehen uns im Herbst! smile

Gut Pfad,
Das Team der Pfadfindergruppe St. Pölten-Viehofen

Liebe Eltern, liebe Wichtel und Wölflinge, Guides und Späher, Caravelles und Explorer, Ranger und Rover!

Aufgrund der Vorgaben bezüglich der COVID-19 Pandemie wollen wir heuer anstatt eines Sommer- lagers ein Tagesprogramm anbieten, und zwar für Wichtel und Wölflinge von 13. Juli - 17. Juli 2020, für alle anderen Stufen von 15. - 17. Juli 2020.

Ort: Pfarrzentrum Viehofen, Austinstraße 21, 3107 Viehofen

Treffpunkt: Immer um 9:00 Uhr im Garten des Pfarrzentrums!

Kosten: WiWö: 90€ - GuSp, CaEx, RaRo: 60€

Geplantes Programm: Coole Workshops, Ausflüge, Wasserspiele, Schatzsuche, Sportolympiade, Lagerfeuer uvm.

Anmeldung: Bitte die Anmeldung (nur Abschnitt auf der ersten Seite) und Geld in den Heimstunden abgeben! Anmeldeschluss ist der 26. Juni 2020

Wichtig: Es muss unbedingt ein Sicherheitsabstand von 1 Meter zu allen anderen Teilnehmer*innen und Leiter*innen eingehalten werden! Bei Verstößen, das bedeutet, dass das betroffene Kind/der betroffene Jugendlicher (trotz ständiger Aufforderungen und Ermahnungen) den Sicherheitsabstand nicht einhalten will, müssen wir diejenigen Teilnehmer*innen leider vom Programm ausschließen.
Eine Teilnahme am Programm mit akuten Erkältungssymptomen ist leider nicht möglich.
Die Vorgaben ändern sich derzeit laufend. Daher kann es vorkommen, dass sich bei den Workshops oder beim Programm auch noch kurzfristige Änderungen ergeben.

Das Programm findet vorwiegend draußen statt, daher bitte unbedingt wetterfeste Kleidung (wie Regenjacke, Regenhose …) mitnehmen

 

Alle Infos und Anmeldung zum Download: WiWö, GuSp, CaEx, RaRo

In Trauer um unseren langjährigen Pfadfinderbruder Reinhold Rausch.

Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie.

Liebe WiWö, liebe GuSp, liebe CaEx, liebe RaRo,

wie ihr wisst, wurden in unserer Gruppe alle Heimstunden und Aktivitäten seit 12. März 2020 abgesagt. Für Guides und Späher, Caravelles und Explorer, Ranger und Rover fanden die Heimstunden seitdem online statt.

Wir freuen uns, dass wir demnächst unter Einhaltung der vorgeschriebenen Maßnahmen wieder Heimstunden im Freien durchführen können. Genauere Informationen für eure Stufe erhaltet ihr von euren jeweiligen Leiter*innen!

Aus heutiger Sicht können wir das Sommerlager allerdings leider nicht wie geplant durchführen. Wir wollen aber stattdessen für alle Stufen (Wichtel und Wölflinge, Guides und Späher, Caravelles und Explorer, Ranger und Rover) ein Tages-Ersatzprogramm in der Woche des Sommerlagers anbieten, also tageweise Programm an einigen Tagen zwischen 13. und 17. Juli 2020.
Genauere Informationen können wir euch hoffentlich in den nächsten Wochen zukommen lassen!

Für weitere Informationen wendet euch bitte an eure Leiterinnen und Leiter!

Liebe Grüße und Gut Pfad,

Euer Leiter*innenteam

26.5.2020

Am 13. Mai 2020 fand die Ziehung der 60. Pfadfinderlotterie statt. Ob und was ihr gewonnen habt, könnt ihr hier herausfinden!

Von 22. Mai bis 16. Juli können die Gewinnlose per Post eingelöst werden, eine persönliche Abholung des Gewinns ist heuer leider nicht möglich.

Weitere Informationen findet ihr hier.

Liebe WiWö, liebe GuSp, liebe CaEx, liebe RaRo,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen fühlen wir uns als Pfadfindergruppe verpflichtet, den behördlichen Vorschriften und unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachzukommen.

Aus diesem Grund werden leider alle Heimstunden und Aktivitäten bis auf Weiteres abgesagt. Für Guides und Späher, Caravelles und Explorer, Ranger und Rover finden die Heimstunden momentan online statt.

Das Sommerlager für alle Stufen (Wichtel und Wölflinge, Guides und Späher, Caravelles und Explorer, Ranger und Rover) findet aus jetziger Sicht von 11. - 19. Juli 2020 unter dem Motto "ZwergenLAAnd - die Zwerge sind los" in Laa/Thaya statt.

Wir bitten um Verständnis, dass wir mit weiteren Informationen bezüglich Sommerlager noch etwas warten, bis wir Genaueres zu den im Juli gültigen Vorgaben der Bundesregierung erfahren. Dies betrifft natürlich nicht nur unsere Pfadfindergruppe, daher versuchen unser Landes- und Bundesverband derzeit gemeinsam mit der Bundesregierung konkrete Regelungen und Vorschläge für Sommerlager zu erarbeiten, siehe auch hier.

Wir hoffen, dass wir durch diese Maßnahmen einen Beitrag zur Verbesserung der aktuellen Situation leisten können und freuen uns schon darauf, wenn wir wieder wöchentlich Heimstunden anbieten können.

Für weitere Informationen wendet euch bitte an eure Leiterinnen und Leiter!

Wir wünschen euch ein frohes Osterfest im Kreise der Familie.

Liebe Grüße und Gut Pfad,

Euer Leiter*innenteam

Bleibt gesund!

 

Unsere WiWö, GuSp und CaEx haben von 25. bis 26. Jänner 2020 ein spannendes Winterlager mit der Suche nach dem Schnee-Yeti in Annaberg verbracht. Nach dem plötzlichen Auftauchen eines Forscherteams, das dem Wesen bis nach Annaberg gefolgt war, beschlossen wir Pfadfinder*innen unsere Hilfe anzubieten. Zuerst trainierten wir einige Fähigkeiten wie Spurenlesen, Kommunikation ohne Worte und Erste Hilfe. Anschließend wollten wir mit einem selbstgebauten Yeti aus Schnee den echten Schnee-Yeti anzulocken, da das Expeditionsteam uns erzählt hatte, dass der sich sehnlichst einen Freund wünsche.
Nach dem Abendessen und einer Feier mit den Forschungsreisenden konnten einige WiWö und GuSp ihr erstes Pfadfinderversprechen ablegen und so Teil der weltweiten Gemeinschaft der Pfadfinder werden; einige GuSp und CaEx nutzen die Gelegenheit, um ihr eigenes Pfadfinderversprechen zu erneuern.

Sonntag Morgen bemerkten wir, dass unser selbstgebauter Yeti tatsächlich den Schnee-Yeti anlocken konnte, der von dem verzierten Bauwerke erst ganz begeistert war, aber als er bemerkte, dass es sich weder bewegte noch sprechen konnte, wurde er traurig. Doch zum Glück konnten wir gemeinsam mithilfe von magischen Elementen und Lebenssaft, die wir bei einem Geländespiel gesammelt hatten, unseren selbstgebauten Yeti zum Leben erwecken und so dem letzten Yeti einen Freund schenken!

Nach dem Mittagessen mussten wir uns leider bereits vom Schnee-Yeti und Annaberg verabschieden und die Heimreise nach St. Pölten antreten.

Wir laden alle WiWö, GuSp und CaEx zu einem gemeinsamen Winterlager nach Annaberg ein!

Zeitpunkt: Samstag: 25. 01. bis Sonntag: 26. 01. 2020
Treffpunkt: Samstag, 25. 01. 2020 8 Uhr 15 in der Bahnhofshalle St. Pölten
(gegenüber vom McDonald’s)
Rückkehr: Sonntag, 26. 01. 2020 17 Uhr 25 am Bahnhof St. Pölten

Transportmittel: Mariazeller Bahn
Unterbringung: Junges Hotel Annaberg

Kosten:
47 € mit Top Jugendticket
62 € ohne Top-Jugendticket

Bitte die Anmeldung und das Geld bis 17. Jänner 2020 abgeben. Danke!

Die Anmeldung und eine Packliste findet ihr hier!

Wir freuen uns schon auf ein erlebnisreiches Winterlager mit euch!

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, die sich bei unserer traditionellen Waldweihnacht am 22. Dezember 2019 gemeinsam mit uns auf die Weihnachtszeit eingestimmt haben.

Das Team der Pfadfindergruppe St. Pölten-Viehofen wünscht euch Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2020!

Während der Weihnachtsferien finden keine Heimstunden statt.

Die nächsten Heimstundentermine sind:

Weitere Termine findet ihr auch in unserem Kalender.

Auch dieses Jahr laden wir euch zur traditionellen Waldweihnacht am 22. Dezember 2019 ein. Neben einem Laternenumzug und Beiträgen aller Stufen wird es auch Kekse, Punsch und Glühwein geben.

Los geht es um 17 Uhr beim neuen Pfarrzentrum, bitte warme Kleidung anziehen!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Die Einladung gibt's hier zum Download.

Unser neuer Kalender ist online! Besonderes Feature: Ihr könnt die einzelnen Kalender in eure eigenen online-Kalender wie Google Calendar oder Outlook abonnieren und alle Termine werden automatisch in eurem Kalender angezeigt und aktualisiert.

Eine Anleitung zum Abonnieren in Google Calender findet ihr hier.