Unser traditioneller bayrischer Frühschoppen fand dieses Jahr am 8. Oktober statt. Neben Weißbier, Weißwurst, Brezn, Schnaps, Kaffee und Kuchen, gab es auch musikalische Beiträge aller Stufen.

Vielen Dank an alle Besucher und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr smile

13 Wichtel und Wölflinge erkundeten heute in der 1. Heimstunde den Pfarrgarten. Es wurden Kräuter entdeckt und viele Nüsse gesammelt. Nach actionreichen Spielen gab es zum Abschluss noch eine Stärkung smile

Auch die GuSp sind mit der ersten Heimstunde ins neue Pfadfinderjahr gestartet. Zum Kennenlernen haben sich an die 20 Guides und Späher gemütlich um ein Lagerfeuer versammelt und Steckerlbrot gegrillt

Am Samstagnachmittag starteten die CaEx in das neue Pfadfinderjahr. Unter dem Motto "Kennenlernaktion" mussten 8 Caravelle und 6 Explorer verschiedenste Aufgaben gemeinsam lösen. Die frisch überstellten CaEx lernten dabei den CaEx-Trupp näher kennen. Zum Abschluss wurden Würstel und Steckerlbrot am Lagerfeuer gegrillt

Erste Heimstunde bei den RaRo in Viehofen, wir sind schon 7 Ranger und 8 Rover... Eine laute Truppe die ein tolles Pfadfinderjahr plant!

Zu den Fotos gehts hier:

Am 9. September 2017 starteten wir mit der Jahreseröffnung in das neue Pfadfinderjahr. Nach der Präsentation der Fotos vom Sommerlager, einiger wichtiger Infos für das kommende Jahr und einer kleinen Stärkung, ging es dann bei einem gemeinsamen Lagerfeuer weiter.

Die Kinder, die alt genug für die nächste Stufe waren, wurden zu dieser überstellt. So kamen die ältesten WiWö zu den GuSp und die ältesten GuSp zu den CaEx. Die Überstellten wurden von ihrer neuen Stufe gebührend willkommen geheißen.

Wir freuen uns schon auf das neue Pfadfinderjahr!

Das Sommerlager unserer gesamten Gruppe fand vom 15.-22. Juli 2017 in Strögen bei Horn statt.

Unter dem Motto ``Müllsammeln der anderen Art``, fand diese 2017 im Rahmen eines Geländespiels statt. 

Für die Kinder gab es knifflige Aufgaben zu lösen, Codes zu knacken und unterwegs unsere nähere Umwelt von Abfall zu befreien. Danach gab es für alle kalte Verpflegung und die Gelegenheit diverse Brettspiele auszuprobieren. Schlussendlich durften wir noch einigen fleißigen Gu/Sp Abzeichen verleihen.

Obwohl das Wetter leider (auch) dieses Jahr nicht ganz mitgespielt hat war es doch auf jeden Fall ein gelungener und sinnvoller Nachmittag. 

Herzlichen Dank an alle die so brav mitgeholfen haben :)

Prinzessin Peach hatte für ihren Freund Mario einen Kuchen gebacken, doch am vereinbarten Treffpunkt wurde sie vom hinterhältigen Bowser entführt. Der verzweifelte Superheld Mario bat nun die Pfadfindergruppe St.Pölten-Viehofen um Hilfe.

Am Samstag dem 22.April, unserem diesjähriger Acitontag, konnten alle Pfadfinder gemeinsam in mehreren Gruppen Sterne sammeln, um die Prinzessin zu befreien. Beim Brennball-Turnier, Rutschautorennen, Luftballons abschießen, Kisten- Klettern und vielen anderen actionreichen Aktivitäten traten die Patrullen gegeneinander an. Durch ihren tapferen Einsatz schafften sie es schließlich die Prinzessin zu befreien, als Dank gab es ein Festessen und die besten Gruppen wurden bei der Siegerehrung gekührt!

In diesem Frühjahr haben wir gemeinsam mit allen Stufen im Pfarrgarten ein Beet angelegt.

In ihren Heimstunden haben Wichtel, Wölflinge, Guides und Späher verschiedene Gemüse- und Beerensorten angepflanzt. Ein sehr kreatives Kräuterbeet gestalteten unsere Ranger und Rover. Die Ca/Ex bastelten gemeinsam ein Nützlingshotel. Außerdem war der Club beim Umgraben eine große Hilfe.

Herzlichen Dank an alle, die uns unterstützt haben! Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Wir freuen uns schon sehr, bald unser erstes frisches Gemüse zu ernten und zu essen :)

Unser traditioneller bayrischer Frühschoppen fand dieses Jahr schon zum 2. Mal im neuen Pfarrzentrum statt. Kulinarisch wurde den ca. 80 Gästen Weißwürste, Brezn und Leberkäs von unseren Jungleitern serviert. Dabei unterstützt wurden sie von den CaEx. Die RaRo verwöhnten mit selbstgebackenen Kuchen u. Kaffee und die GuSp rundeten das Event mit einer musikalischen Einlage ab.