Sie finden auf unserer Homepage die aktuellen Termine, Berichte und Fotos aus den Stufen uvm.

Die für dich aktuellen Heimstundenzeiten (entsprechend deines Alters) findest du hier: Heimstundenzeiten

Bei Interesse schau einfach vorbei!

Kugelbahnbau bei den GuSp

In der GuSp-Heimstunde am 17. Jänner 2019 haben die Guides und Späher gemeinsam eine Kugelbahn entworfen und aus Karton, Papier und Rohren selbst zusammengebaut. Trotz der knappen Zeit konnten wir die Bahn anschließend noch erfolgreich testen.

Hier seht ihr einige Fotos vom Aufbau.

Weiterlesen ...

Gruppenwinterlager 2019

Vom 16. bis 17. Februar 2019 findet heuer ein Gruppenwinterlager aller Stufen statt.

Treffpunkt: Samstag, 16. 2. 2019, 8 Uhr 15 in der Bahnhofshalle St. Pölten

Rückkehr: Sonntag, 17. 2. 2019, 17 Uhr 25 am Bahnhof St. Pölten

Weitere Details und die Anmeldung gibt's hier zum Download!

Die Pfadfindergruppe St. Pölten-Viehofen wünscht Frohe Weihnachten

Wir wünschen euch Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Vielen Dank an alle Besucher, die sich bei unserer traditionellen Waldweihnacht am 23. Dezember gemeinsam mit uns auf die Weihnachtszeit eingestimmt haben.

 

 

Während der Weihnachtsferien finden keine Heimstunden statt.

Die nächsten Heimstundentermine sind:

Weiterlesen ...

So viel Zucker

In der Heimstunde am 22. November 2018 beschäftigten sich die Guides und Späher mit dem Schwerpunkt "Körperbewusstsein und gesundes Leben" (einer der acht Schwerpunkte der Pfadfinder)

Wir haben uns angesehen, wie viel Zucker in manchen Getränken enthalten ist und was es bedeutet, ein gesundes Leben zu führen. Außerdem wissen wir jetzt, wie viele Kniebeugen wir machen müssen, um die Kalorien eines Big-Mac-Menüs wieder zu verbrauchen.

Natürliche durften auch einige Spiele dazwischen nicht fehlen smile

Weiterlesen ...

GuSp Heimstunden Anfang November

Die Heimstunden der Guides und Späher entfallen an den beiden Donnerstagen 1. und 15. November 2018.

Am 8. November 2018 findet die GuSp-Heimstunde ganz normal (18:00 - 19:30) statt.

Liebe Grüße und Gut Pfad,
das GuSp-Team

 

Geisterwelt gerettet - Halloween Actiontag 2018

Als wir die Einladung zur großen Gespensterparty am 21.10.2018 erhielten, staunten wir Zauberer, Geister und Vampire nicht schlecht, denn es war schon ziemlich ungewönlich, dass die Geisterjäger ein Fest für uns organisierten.

Dort angekommen mussten wir allerdings feststellen, dass wir in eine Falle getappt waren, sodass wir gemeinsam versuchen mussten, die Geisterjäger aufzuhalten und ihre Maschine zu zerstören, die alle Wesen der Geisterwelt eingesaugt hätte. Glücklicherweise konnten wir in einem alten Alchemiebuch Teile eines uraltes Rezepts finden. Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten und nachdem wir manchen Geisterjägern noch einige Informationen entlocken konnten, war es uns schließlich auch möglich, diesen Trank zu brauen und die Maschine zu neutralisieren.

Die Geisterjäger mussten sich besiegt geschlagen geben und die Geisterwelt ist gerettet.

Weiterlesen ...

Jota-Joti - Jamboree on the internet

Beim Jota-Joti, dem "Jamboree on the internet" können Pfadfinder aus aller Welt über das Internet miteinander in Kontakt treten. In der heutigen Heimstunde haben sich unsere CaEx unter anderem mit Pfadfindern aus Bruck an der Leitha, Irland und Malta unterhalten.

Bayrischer Frühschoppen 2018

Unser traditioneller bayrischer Frühschoppen fand heuer am 7. Oktober 2018 statt. Neben Weißbier, Weißwurst, Brezn, Schnaps, Kaffee und Kuchen, gab es auch Beiträge aller Stufen.

Vielen Dank an alle Besucher und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Weiterlesen ...

Kornettenschulung bei den GuSp

Am Wochenende haben sich einige unserer älteren GuSp damit beschäftigt, welche Eigenschaften und Fähigkeiten einen guten Kornetten ausmachen. Dieser übernimmt bereits etwas Verantwortung in einer kleinen Gruppe von Gleichaltrigen, der Patrulle.
Neben Brainstormen über die Aufgaben eines Kornetten, Feedback und einigen Übungen, machten sich die Kinder auch Gedanken darüber, wie das Zusammenleben in einer Gruppe für sie selbst und auch für andere möglichst angenehm gestaltet werden kann.

Es blieb aber auch viel Zeit für kleinere und größere Spiele. Auch Grillen und gemütliches Zusammensetzen am Lagerfeuer durfte nicht fehlen.

Nach einem erfolgreichen Wochenende dürfen wir uns bereits auf viele gemeinsame Heimstunden mit den neuen Patrullen und Kornetten freuen!

Weiterlesen ...

Die Heimstunden starten wieder

Die GuSp sind als erste Stufe bereits am Donnerstag, 13. September, in das neue Pfadfinderjahr gestartet. Nach einem kurzen Kennenlernspiel verbrachten die Guides und Späher die restliche Heimstunde gemütlich am Lagerfeuer. Wir freuen uns auf ein gemeinsames spannendes Pfadfinderjahr mit den GuSp.

Auch die CaEx starteten letzte Woche in das neue Pfadfinderjahr. In der ersten Heimstunde ging es vor allem darum sich mit den neuen Gesichtern vertraut zu machen und einander kennenzulernen. Außerdem haben die Caravelle und Explorer bereits fleißig an ihrem Beitrag für unseren Bayrischer Frühschoppen gearbeitet.

Für die RaRo stand in ihrer ersten Heimstunde ein kurzes Brainstorming am Programm, sowie sich mit den Zielen für dieses Jahr auseinander zusetzen. Die RaRo machten sich motiviert an die Aufgabe und erarbeiteten ihren persönlichen Weg.

Weiterlesen ...